WooCommerce Grundfunktionen nach der Installation

Grundfunktionen WooCommerce nach der Installation

Die Grundfunktionen von WooCommerce ermöglichen schon direkt nach der Installation in WordPress einen funktionsfähigen Online-Shop zu betreiben.  Nur durch die Anpassung an das deutsche Recht ist die Installation eines zusätzlichen Plugins (German Market oder WooCommerce Germanized) notwendig. 

Die Grundausstattung von WooCommerce beinhaltet folgende Bereiche:

  • WooCommerce Produkte
  • WooCommerce Steuer Optionen
  • WooCommerce Versandeinstellungen
  • WooCommerce Zahlungsmethoden
  • WooCommerce Zahlungsmethoden
  • WooCommerce Kundenkonto
  • WooCommerce Berichte
  • WooCommerce Gutscheine
  • WooCommerce Datenschutz

Grundausstattung WooCommerce

WooCommerce physische Produkte

WooCommerce Produkte Grundeinstellung

WooCommerce stellt für den Online-Shop unterschiedliche Produkttypen zur Verfügung. Der Verkauf gemischter Produkttypen in einem Online-Shop ist möglich, allerdings erfordern Digitale Produkten spezifische Steuereinstellungen.

Einfaches Produkt

Das Einfache Produkt ist der meist genutzte Produkttyp in einem Online-Shop. Es handelt sich dabei um ein eigenständiges Produkt ohne Variationen.

Beispiele für Einfache Produkte:

  • Buch
  • CD
  • Fahrrad

Gruppiertes Produkt

Das Gruppierte Produkt besteht aus mehreren einzelnen Produkten. Es handelt sich also nicht um ein selbständiges Produkt, sondern ermöglicht das Zusammenstellen der schon bestehenden Produkte zu einem gesonderten Angebot. Zusätzlich kann der Kunde die Produkte eines Gruppierten Produktes auch einzeln kaufen.

Beispiele für Gruppierte Produkte:

  • Geschenkkorb
  • Computer mit einzelnen Komponenten
  • CD zum Download, mit Liedern die auch einzeln gekauft werden können

Externes/ Affiliate-Produkt

Bei dem Produkttyp Externes/ Affiliate-Produkt wird ein externer Link im WooCommerce Produkt hinterlegt.
Nach dem Drücken auf den“Kaufen-Button“ (individueller Button-Text möglich) erfolgt eine Weiterleitung auf das externe Produkt.

Beispiele für Externe / Affiliate-Produkte:

  • Affiliate Marketing
  • Partnerprodukt
  • Werbung oder Anzeige

Variables Produkt

Bei dem Variablen Produkt in WooCommerce handelt es sich um ein Produkt z.B. mit unterschiedlichen Größen oder Farben. Über eine Variables Produkt lassen sich also die unterschiedlichen Ausführungen des Produktes darstellen.

Beispiele für Variable Produkte:

  • Hemd in unterschiedlichen Größen oder Farben
  • Pizza in unterschiedlicher Größe
  • Bilderrahmen in unterschiedlicher Größe

WooCommerce digitale Produkte

Herunterladbares Produkt

Das Herunterladbare Produkt erlaubt in WooCommerce Digitale Datein zu hinterlegen, die der Kunde nach dem Kauf herunterladen kann.

Beispiele für Herunterladbare Produkte:

  • PDF-Anleitung
  • MP3-Musikstück
  • ZIP-Datei

Virtuelles Produkt

Ein Virtuelles Produkt ist ein nicht physischer Gegenstand bei dem kein Versandt stattfindet. Häufig wird ein Virtuelles Produkt gemeinsam mit einem Herunterladbaren Produkt verwendet.

Beispiele für Virtuelle Produkte:

  • Coaching
  • Telefon Support
  • Spende

WooCommerce Zahlungsmethoden

WooCommerce Zahlungsmethoden

WooCommerce stellt vier unterschiedliche Zahlungsarten zur Verfügung, die in Deutschland teilweise nur selten im Einsatz sind.
Als weitere Zahlart habe ich Gutscheine hinzugefügt, da über das Gutscheinsystem von WooCommerce Zahlungen im Online-Shop möglich sind.
Das Hinzufügen weiterer Zahlungsmöglichkeiten funktioniert einfach über das Hinzufügen der jeweiligen Zahlart über ein weiteres Plugin.
Beispielsweise das kostenlose Plugin von Stripe für Kreditkartenabrechnung und Sofortzahlung. 

Zahlungsarten von WooCommerce:

  • Banküberweisung
  • Scheckzahlungen
  • Per Nachnahme
  • PayPal
  • Gutscheine

WooCommerce Versandarten

Versandarten WooCommerce

WooCommerce Versandzonen

  • WooCommerce organisiert den Versand über sogenannte Versandzonen. 
    Eine Versandzone entspricht dabei einer Region. Innerhalb dieser Versandzone gelten dann die entsprechende Versandart. 

Beispiel Versandzone WooCommerce:

  • Einzelnes Land (Deutschland)
  • PLZ-Region (69190)
  • Europa (z.B. Frankreich & Spanien & Österreich)

WooCommerce Versandarten

WooCommerce bietet drei unterschiedliche Versandarten an.

Versandkostenpauschale
Die Versandkostenpauschale berechnet dem Kunden immer die gleichen Versandkosten, unabhängig von der Bestellmenge oder dem Warenwert.

Kostenlose Lieferung/Kostenloser Versand
Für den Kunden fallen keine Versandkosten an. Koppelbar ist der Mostenlose Versand an einen Mindestbestellwert oder einem Gutschein.

Abholung vor Ort
Abholung vor Ort bietet dem Kunden eine günstige Alternative sein Produkt zu erhalten. 

 

WooCommerce Lagerverwaltung

Lagerverwaltung WooCommerce

Allgemeinen Einstellungen Lagerverwaltung WooCommerce

WooCommerce beinhaltet eine kleine Inventar- und Lagerverwaltung. Die allgemeinen Einstellungen regeln den Umgang mit der Lagerverwaltung in WooCommerce.
Folgende Optionen bietet die allgemeinen Einstellungen für die Lagerhaltung in WooCommerce:

  • Lagerverwaltung aktiveren
  • Ware reservieren (Minuten)
  • Benachrichtigungen bei „geringem Lagerbestand“ und „nicht vorrätig“ aktivieren
  • Schwellwert für „geringer Lagerbestand“
  • Schwellwert für „nicht vorrätig“
  • Nicht vorrätige Produkte im Produkatalog verbergen
  •  Lagerbestand-Anzeigeformat

Lagerbestand Produkt

Der Lagerbestand für das einzelne Produkt regelt die individuelle Lagerhaltung in WooCommerce.
Folgende Optionen bietet die individuelle Lagerverwaltung:

  • Verwaltung des Lagerbestands auf Produkt-Ebene aktivieren
  • Lagerbestandsmenge
  • Lieferrückstand erlauben
  • Schwellwert für „geringer Lagerbestand“

WooCommerce Berichte

WooCommerce Berichte

WooCommerce Berichte zeigen die Umsätze des Shops und noch zahlreiche andere Informationen. 
Die Berichte sind in vier unterschiedliche Bereiche eingeteilt:

  • Bestellungen
  • Kunden
  • Lager
  • Steuern

 

WooCommerce Gutscheine

WooCommerce Gutscheine

WooCommerce bietet unterschiedlichste Gutscheinvarianten an. Durch die Mischung der unterschiedlichen Optionen lassen sich zahlreiche Rabattmöglichkeiten abbilden.

Beispiele für Rabattoptionen in WooCommerce

  • Gutscheine für einzelne Kunden
  • Rabatte auf Produkte & Produktkategorien
  • Zeitlich begrenzter Rabatt 
  • Coupon für kostenloser Versand

Steueroptionen in WooCommerceSteuer

WooCommerce Einstellungen Steuer

WooCommerce bietet bei den Steuereinstellungen verschiedene Optionen, um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Steueroptionen WooCommerce

  • Preise inkl. Umsatzsteuer oder ohne Steuer eingeben
  • Preisanzeige im Shop inkl. Umsatzsteuer oder ohne Steuer
  • Steuer berechnen basierend auf (Bestellungen aus dem Ausland)
  • Steuerberechnung Digitale Produkte
  • Steuerberechnung der Versandkosten
  • Anzeige der MwSt. im Warenkorb einstellbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top