Die WooCommerce und Online-Shop Konkurrenz mit Hilfe von Tools analysieren

Erfolgreiche Online-Shops orientieren sich auch an der Konkurrenz und versuchen sich stetig zu verbessern.

In diesem Artikel verrate ich dir, welche Möglichkeiten es zur Überprüfung fremder Online-Shops gibt und was du beachten solltest.

Welche Shopsoftware verwendet deine Konkurrenz?Wooakademie_builtwith

Um dies herauszufinden, könntest du den Quelltext des Online-Shops untersuchen. Eleganter geht dies jedoch durch die Nutzung spezieller kostenloser Tools.

Die Webseite http://builtwith.com/ bietet die Möglichkeit durch Eingabe der Domain das eingesetzte Content Management Systems und die Shop Software herauszufinden. Auf dem folgenden
Bild untersuche ich die Domain WooAkademie.de . Als Ergebnis erkenne das eingesetzte CMS-System WordPress und WooCommerce als Shopsystem. Zusätzlich erhalte ich noch viele weitere interessante Informationen über die Webseite.

WooAkademie_ThemedetectorWelches Theme und welche Erweiterung nutzt die Konkurrenz?

Obwohl auch http://builtwith.com/ die Möglichkeit bietet Informationen über eingesetzte Themes und Erweiterungen einzuholen, gibt es für diesen Zweck noch zwei weitere interessante Lösungen.

Die Webseiten http://whatwpthemeisthat.com/ und https://wpthemedetector.com/ bieten kostenlose Tools an, die durch Eingabe der Domains die Webseiten analysieren und die eingesetzten Erweiterungen und Themes herauslesen und auflisten. Als Beispiel sieht man auf dem nächsten Bild eine Analyse der Domain http://wooakademie.de/.

Auf was solltest Du achten?

Bei der Analyse fremder Webseiten ist es von Nutzen, mehrere unterschiedliche Seiten aufzurufen, da nicht jede Erweiterung in jeder Seite geladen wird. Erweiterungen, die kein CSS oder JavaScript nutzen, können nicht erkannt werden.

Bei intensiver Recherche sollten beide Tools eingesetzt werden, um umfassende Erkenntnisse zu erhalten.

Fazit

Den Onlineshop der Konkurrenz zu analysieren geht zwar auch ohne die vorgeschlagenen Tools, ich finde aber es erleichtert die Arbeit doch um einiges. Natürlich kannst du über diese Methoden keine Geheimnisse erfahren und hinter jedem Shop steht viel Anpassungsarbeit. Allerdings kannst du dir einen Überblick verschaffen und vielleicht in deinem Shop (der ja auch ausgelesen werden kann) einige neu entdeckten Ideen umsetzten.

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: