Die besten WooCommerce Plugins für Warenkorb und Checkout

Die besten WooCommerce Plugins für Warenkorb und Checkout

Zusätzliche Plugins ermöglichen in WooCommerce den Kaufprozess im Warenkorb und im Kassenbereich zu optimieren. Die in diesem Artikel aufgelisteten Erweiterungen können die Abbruchraten in WooCommerce reduzieren und den Kunden während des Bezahlprozesses zu weiteren Einkäufen animieren.

Woocommerce Checkout Addons

WooCommerce Checckout Addons

Das kostenpflichtige Plugin “WooCommerce Checkout Add-Ons” fügt zusätzliche kostenlose oder kostenpflichtige Optionen im Kassenbereich von WooCommerce hinzu.
Z. B. Felder für Expressversand, Geschenkverpackungen oder Produktproben.
Das Plugin ermöglicht den Einsatz unterschiedlicher Feldtypen:

  • Text
  • Textbereich
  • Dropdown-Menü
  • Mehrfachauswahl
  • Radio
  • Checkbox
  • Multi-Kontrollkästchen
  • Datei hochladen

Flexible Woocommerce Checkout Field Editor

Das kostenlose Plugin “Flexible Woocommerce Checkout Field Editor” unterstützt beim Bearbeiten bestehender Felder und dem Hinzufügen neuer Felder im WooCommerce Kassenbereich. 
Die Erweiterung bietet auch  Verknüpfungen der jeweiligen Felder an, so dass z.B. erst nach Anklicken einer bestimmten Option das dazugehörige Textfeld erscheint. Allerdings bietet die Erweiterung nicht die Einbindung kostenpflichtiger Optionen an.

WooCommerce Ajax Cart Plugin

WooCommerce Ajax Warenkorb

Ein Kunde muss in WooCommerce, nach Veränderung der Produktmenge im Warenkorb, den Button “Warenkorb aktualisieren” drücken. Erst danach erscheint die aktuelle Gesamtsumme.  Das kostenlose Plugin “WooCommerce Ajax Cart” aktualisiert automatisch den Warenkorb nach Veränderungen der Produktmenge durch den Kunden. Das Plugin funktioniert sofort nach der Installation und bietet zusätzlich kleine Optionen zur Anpassung des Warenkorbs.

Woo Side Cart

Das kostenlose Plugin “Woo Side Cart” fügt an der Seite im Shop einen zusätzlichen Warenkorb hinzu. Der Kunde kann neben dem neuen Warenkorb Icon die  Anzahl der Produkte im Warenkorb sehen und durch einen Klick auf das Icon eine Sidebar öffnen. 
In der Sidebar sieht der Kunde die Produkte im Warenkorb, kann der Warenkorb öffnen oder auch direckt in den Checkout weitergehen.

WooCommerce Bulk Discount

Das kostenlose Plugin “WooCommerce Bulk Discount” ermöglicht Mengenrabatt auf die Produktpreise in WooCommerce.
Nach Installation der Erweiterung stehen prozentualer Rabatt, pauschaler Rabatt oder Pauschalbetrag als Rabattart zur Verfügung. Der Rabatt kann auf alle Produkte in Woocommerce oder individuelle Produkte angewendet werden.  

Michael Firnkes geht in einem Blogbeitrag auf MarketPress näher auf das Plugin ein:
https://marketpress.de/2014/woocommerce-mengenrabatt/

WooCommerce Cart Messages

Das Plugin “WooCommerce Cart Messages” von YITH Plugins zeigt dem Kunden benutzerdefinierte Nachrichten im Warenkorb und im Checkout an.  
Das Plugin ermöglicht Nachrichten auf Produkte, Kategorien oder auch Nutzerrollen einzugrenzen.
Die Erweiterung gibt es in einer kostenlosen und in einer kostenpflichtigen Version.
Weiter interessante Plugins gibt auf CodeCanyon und WooCommerce.

Newsletteranmeldung direkt in den Checkout

Newsletter WooCommerce

Online Shops die E-Mail-Marketing und Newsletter einsetzen, profitieren von vielen Vorteilen gegenüber anderen Werbeformen. Newsletter sind sehr günstig und können eigenständig erstellt und verwaltet werden. Auch bieten Newsletter eine sehr gute Erfolgskontrolle und ermöglichen Werbemaßnahmen, die kundenspezifische Angebote erhalten können.

Cleverreach
Mit dem Plugin “WooCommerce CleverReach Integration” bietet Hannes Etzelstorfer eine kostenpflichtige Erweiterung für WooCommerce an.

MailChimp
WooCommerce bietet mit dem Plugin”MailChimp for WooCommerce” eine kostenlose Anbindung an MailChimp an (Beispiel im Video).

Newsletter2Go 
Newsletter2Go bietet eine kostenlose Anbindung von Woocommerce an. Es können nicht nur persönliche Daten, sondern auch die Produktedaten aus dem WooCommerce-Shop mit dem Newsletter verknüpfen werden. Allerdings ist dann einmalig eine kostenpflichtige Premium- Newsletter-Vorlage notwendig.

Video Tutorial:

Die besten WooCommerce Plugins für Warenkorb und Checkout

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei