Übersetzung anpassen mit Loco Translate – Anleitung WooCommerce

Trotz der deutschen Übersetzung in WooCommerce tauchen immer Wörter auf, die  falsch oder überhaupt nicht übersetzt wurden. Vielleicht würde man ja auch gerne andere Formulierungen wählen und möchte dies Übersetzung einfach nur anpassen.

Wie die deutsche Sprache in WooCommerce mit Hilfe des Plugins Loco Translate angepasst werden kann, erfährst du im folgenden Video.

WooCommerce Übersetzung anpassen mit Loco Translate

WooCommerce Video Tutorial

4
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei

Vielen dank für den tollen Artikel und den ausführliche Anleitung. Es ist ziemlich hilfreich.

Gruß Anna

Dirk

Danke für die Anleitung. Was muss man tun wenn nach einem Update von Woocommerce die Übersetzungen immer wieder überschreiben werden?
Gruß Dirk

Einverständnis
Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.

Beim Anlegen der neuen Sprache fragt “Loco Translate” nach dem Speicherort der Sprachdatei. Dort hast du drei Optionen. Hier solltest du –nicht– “Author” auswählen. Denn dann wird die Sprachdatei überschrieben. Wenn Du “Custom” oder “System” als Speicherort auswählst, bleibt die Sprachdatei auch nach einem Update stehen. Bei neuen Updates, einfach den Button “Sync” drücken, dann liest die deutsche Sprachdatei die neuen Wörter ein.