Was ist WooCommerce?

WooCommerce ist ein kostenloses Plugin, das WordPress in eine E-Commerce-Lösung umwandelt. In Kombination mit WordPress kann es als selbstständiger Onlineshop betrieben werden. Außerdem  ist WooCommerce verwendbar als Abrechnungsmodul für andere Erweiterungen in WordPress wie z.B.  den Verkauf von Onlinekursen, Mitgliederseiten oder Dienstleistungen. 

Die umfangreichen und variablen Einsatzgebiete machen WooCommerce  zu einer der erfolgreichsten E-Commerce-Lösungen weltweit.

Video abspielen

Für wen eignet sich WooCommerce?

WooCommerce eignet sich sowohl für Einzelunternehmer als auch für große Konzerne. Auch technisch gibt es bezüglich Art und Anzahl der Produkte keine Grenzen: es gibt WooCommerce-Shops mit über 10.000 Produkten.

Interessant ist WooCommerce auch für Produkte und Dienstleistungen, die sich nur schwer in einen klassischen Onlineshop integrieren lassen,  wie Wohnungs- und Fahrzeugvermietung, dem Pizzaverkauf oder dem Buchen einer Coachingstunde.

Was lässt sich mit WooCommerce verkaufen?

Mit WooCommerce können Sie praktisch alles über das Internet verkaufen, vermieten oder zum Buchen anbieten. WooCommerce verkauft in Kombination mit WordPress physische Produkte genauso wie Dienstleistungen oder Mitgliederbereiche.

Die wichtigsten Produkttypen

  • Physische Produkte
    Alles, was man sehen, anfassen und versenden kann
  • Digitale Produkte Z.B. zum Download
    für eBooks, MP3, PDF-Dateien
  • Vermietung
    z.B. für Wohnungen oder Fahrzeuge
  • Geschützte Zugänge
    z.B. für Online-Kurse und Mitgliederbereiche
  • Buchungen
    z.B. für Termine (z.B Friseur) oder Coaching
  • Tickets
    z.B. für Veranstaltungen oder Seminare
  • Externe Produkte
    z.B. für Affiliate-Produkte

Was kostet WooCommerce

Bei WooCommerce ist eine KOSTNELOSE Erweiterung für WordPress. Schon nach der Installation stehen alle notwendigen Funktionen für einen Onlineshop zur Verfügung. Über das ebenfalls kostenlose Theme Storefront von Woocommerce lässt sich schnell ein einfacher Onlineshop erstellen.
Für die individuelle Anpassung sind in der Regel zusätzliche kostenpflichtige Erweiterungen notwendig, deren Umfang abhängig ist von den Anforderungen an den Onlineshop. 
Hinzu kommen noch Kosten für ein hochwertiges WooCommerce Theme. Diese sind für die Erstellung eines Online-Shops (ohne Agentur) unterschiedlich je nach Anzahl der eingesetzten Premium-Komponenten und dem gewählten Theme.

Was wird für WooCommerce benötigt?

Komponenten WooCommerce
Die Ausstattung von WooCommerce hängt von den individuellen Anforderungen an die E-Commerce-Lösung ab. Je nach Zielsetzung des Onlineshops unterscheiden sich alle WooCommerce-Lösungen in Anzahl und Art der eingesetzten Plugins.
In der Grundausstattung sind sich alle WooCommerce-Lösungen jedoch ähnlich.

Folgende Komponenten werden GRUNDSätzlich für WooCommerce benötigt:

Webhoster + Domain + SSL Zertifikat
Für jede Webseite benötigt man einen Webhoster und eine passende Domain. Zusätzlich ist ein SSL Zertifikat notwendig. Dieses wird inzwischen von vielen Hostern kostenlos angeboten. Das Magazin t3n zeigt  in einem Blogbeitrag die wichtigsten Anbieter.  

WordPress
Die Software WordPress unterscheidet sich von der Website wordpress.com. Die Website wordpress.com stellt WordPress auf einem eigenen Server als eine Art Baukasten zur Verfügung. Dort lässt sich WooCommerce nicht installieren. Die E-Commerce-Lösung funktioniert nur in der Installation von WordPress auf dem eigenen Server.

– Download über WordPress.org 
– Anleitung Installation WordPress von Elbnetz

WooCommerce
Die Installation von WooCommerce erfolgt als zusätzliches Plugin innerhalb der WordPress-Umgebung. Im Bereich Plugins lässt sich WooCommerce ganz einfach installieren. Bei der Installation der Erweiterung werden alle notwendigen Seiten und Komponenten für einen Online-Shop hinzugefügt. Allerdings ist zur rechtlichen Absicherung noch die Installation eines zusätzlichen Plugins notwendig. 

Theme 
Ein Theme ist die grafische Oberfläche der Website und bestimmt u.a. das Aussehen von WooCommerce.  Es gibt zahlreiche hochwertige und professionelle Themes für WordPress & WooCommerce. In einem Blogartikel gehe ich auf die unterschiedlichen Preismodelle ein und stelle interessante Themes für WooCommerce vor. Tipps zur Auswahl des richtigen WooCommerce Themes

Erweiterungen
Jeder WooCommerce-Shop benötigt zusätzliche Erweiterungen (Plugins). Die Anzahl hängt von den jeweiligen Anforderungen an den Shop ab. Es gibt kostenlose Plugins, deren Installation innerhalb von WooCommerce erfolgt. Zusätzlich gibt es kostenpflichtige Premium-Plugins, die über Marktplätze oder direkt bei den Anbietern erworben werden können. 

– Envato Market (Größter Marktplatz für Plugins)(Affiliate-Link)
– WooCommerce (Original Plugins von WooCommerce)

WooCommerce rechtssicher nutzen

WooCommerce gehört zu Automattic, der Firma hinter WordPress, und entspricht nicht den deutschen Anforderungen an einen Onlineshop.
Zusätzliche Plugins erledigen dies aber automatisch, so dass WooCommerce problemlos und ohne technisches Verständnis an das deutsche Recht angepasst wird. Zur Auswahl stehen zwei Plugins.

German Market gibt es ausschließlich als Premium-Version.
Die Software verfügt über zahlreiche Funktionen zu Rechtssicherheit, ermöglicht eine Rechnungserstellung innerhalb von WooCommerce, bietet Schnittstellen für externe Software sowie Unterstützung für Verkäufe in die EU und darüber hinaus an.

WooCommerce Germanized​

WooCommerce Germanized gibt es in einer kostenlosen und einer kostenpflichtigen Version.
Die kostenlose Version installiert alle erforderlichen Funktionen und reicht in der Regel für die rechtliche Absicherung eines WooCommerce-Shops aus. 
Die kostenpflichtige erweitert die kostenlose Version um einige Funktionen.

Wo gibt es für WooCommerce Unterstützung?

Bei WooCommerce gibt es zwei Arten die E-Commerce Lösung zu nutzen. Bei der ersten Art beauftragst du einen Experten oder eine Agentur, die den Shop mit WooCommerce für dich erstellt. Du hast dann immer einen Ansprechpartner

Eine zweite Möglichkeit besteht darin, den Shop mit WooCommerce selbst zu erstellen. Das ist nicht immer ganz einfach und in der folgenden Liste findest du Anlaufstellen im Internet.

WooCommerce Community

Forum WooCommerce von WordPress.org
Fragen zu WooCommerce (keine gekauften Extensions)

Forum WPDE.org
Deutschsprachiges Community-Forum rund um das Thema WordPress & WooCommerce
WooCommerce Deutschland Germany Community

Facebook Gruppe über WooCommerce mit zahlreichen Tipps und Problemlösungen

WooCommerce Blog

Blog MarketPress
Sehr interessanter Blog mit regelmäßigen Infos über WooCommerce
Blog WooExperte
Mein eigener Blog mit WooCommerce Infos und Tutorials

WooCommerce Video-Tutorials

WooExperte YouTube-Kanal
Zahlreiche kostenlose WooCommerce-Tutorials

WooCommerce Onlinekurs
Der WooCommerce-Onlinekurse von WooExperte

Inhaltsangabe Artikel

Meine Empfehlungen (*)

Pagebuilder

Theme

Astra

Plugins

Buchhaltung

Scroll to Top

Herzlich Willkommen!

Schön, dass du wieder da bist

WooExperte

Login